Nachrichten

Die Neunte Ausgabe der Plural ist da!

 

plural 9 tumbnail

Die neue Plural ist da! Verbandsmitglieder und Vorstand waren ganz fleißig und haben FÜR EUCH diese wunderbare Plural kreiert. Hier findet Ihr sie in digitaler Form zum herunterladen!

 

Weiterlesen ...

Im Herkunftsland verfolgt – In Deutschland gleichgestellt

Am 10. Dezember 2020, am Tag der Menschenrechte, entschied der nordrhein-westfälische Landtag einstimmig über die Verleihung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts an die Alevitische Gemeinde Deutschland. Dies ist ein großer Erfolg für die gesamte alevitische Community, aber auch für die Alevit_innen in der Türkei. 

Weiterlesen ...

Bildungswoche 21.12. - 30.12.20

 

1bildungswoche teaser

Wir, der Bund der alevitischen Jugendlichen in Deutschland e.V., organisieren das erste Mal eine digitale alevitische Bildungswoche. Das Ziel dieser Bildungswoche ist es, unseren Glauben näher kennenzulernen und sowohl über alevitische, als auch über gesellschaftliche Themen zu lernen. Es werden neben den digitalen Seminaren auch offene Gespräche, sowie kreative Übungen mit den Referent_innen und Geistlichen angeboten. Wir wollen trotz dieser schweren Zeiten erneut eine Plattform zur Verstärkung unseres Bildungspotentials und zum Austausch zwischen jungen Alevit_innen auf Bundesebene schaffen.

 

Weiterlesen ...

Offener Brief zum Dannenröder Wald

plural 8 tumbnail

Offener Brief der Jugendverbände zum Dannenröder Wald

 

Als demokratische Jugendverbände unterstützen wir den friedlichen Protest junger Menschen im Dannenröder Wald. Viele junge Menschen nehmen ihr demokratisches Grundrecht wahr und sind in den Wald aufgebrochen, um den alten Mischwald gewaltfrei vor der Rodung zu retten und etwas gegen die Klimakrise zu unternehmen.

Weiterlesen ...

Die neue Plural kommt!

 

plural 9 tumbnail

Hallo Canlar,

macht euch bereit für die neue Plural. Dieses Mal haben wir wieder ganz besondere Inhalte für euch

 

Weiterlesen ...

Kindergipfel

plural 8 tumbnail

Der Kinder- und Jugendgipfel

 

Ganz nach dem Motto „Kinder und Jugendliche reden, Erwachsene hören zu“ wird über wichtige Themen informiert und mit Politiker_innen diskutiert.

Der Kindergipfel (KIGI) ist ein großes Treffen für Kinder und Jugendliche. Wir sammeln alle zwei Jahre mit circa 100 Kindern und Jugendlichen Forderungen und Selbstverpflichtungen für eine bessere und gerechtere Welt. Wir laden Politiker_innen ein mit den Kindern und Jugendlichen zu diskutieren.

Weiterlesen ...

Austritt aus der Projektkommission "Forum Muslime und Christen"

plural 8 tumbnail

Austritt des BDAJ aus der Projektkommission "Forum Muslime und Christen" zum Ökumenischen Kirchentag 2021

 

Der Bundesvorstand des Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland e.V. hat beschlossen, seiner Berufung in die Projektkommission „Forum Muslime und Christen“ zum Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt ab sofort nicht mehr nachzukommen und aus der Projektkommission auszutreten.

Weiterlesen ...

Stellungnahme zu Moria

plural 8 tumbnail

Das Recht auf ein würdiges Leben ist ein Menschenrecht und kein Privileg!

Für Menschen auf der Flucht, wie die, die in auf der griechischen Insel Lesbos im Flüchtlingslager Moria
Schutz suchten, ist ein würdiges Leben das Ziel, aber werden sie es erlangen? In Moria begann für die
Menschen ein erneuter Kampf ums Überleben unter katastrophalen Zuständen. Diese Geschehnisse machen
erneut deutlich, dass die Abschottungspolitik Europas Menschen in Not schutzlos lässt.

Weiterlesen ...

Kinder und Jugendliche machen ihre Politik!

Kigi Schulsystem

Du möchtest etwas in der Schule verändern? Dann mach mit bei der 1. Vorbereitungskonferenz zum Kindergipfel 2021. Du möchtest etwas in der Schule verändern, etwas über Schule in Deutschland wissen oder deine Meinung sagen? Du hast Ideen oder bist neugierig? Dann mach mit beider 1. Vorbereitungskonferenz zum Kindergipfel 2021 am 05.09.2020 in Köln!

Weiterlesen ...

Keine Einzelfälle – Rassismus tötet systematisch!

 

BlackLivesMatter gilt nicht erst seit dem 25. Mai 2020 als George Floyd infolge von Polizeigewalt gestorben ist. Es ist der tiefsitzende Rassismus, der systematisch vor allem nicht weiße Menschen unterdrückt, diskriminiert und tötet.

Weiterlesen ...

SARS-CoV-2 Krise

 

corona virus

der Virus SARS-CoV-2, der die Lungenkrankheit COVID-19 auslöst, hat Deutschland fest im Griff. Auch wenn die Anzahl an Neuinfektionen stark zurückgegangen ist, sind weitere Maßnahmen seitens der Bundesregierung notwendig. Aus diesem Grund wurde unter anderem beschlossen, alle Großveranstatlungen bis zum 31. August 2020 zu untersagen.

Weiterlesen ...